Was ich noch vorstellen wollte…

…ist das hier 🙂

Keltisches Schwert

Keltisches Schwert

Schaukampftauglich… nun, mühsam nährt sich der Kelte. Aber im Winter hat man ja Zeit für alle Vorbereitungen *PRUUUST*…
Also gut, ernsthaft. Dieses nette Teilchen wiegt zwar an die 1500 Gramm, lässt sich aber recht gut handlen – auch wenn es etwas kopflastig ist. Nun, mangels Masse an Gewicht hinten nicht weiter verwunderlich. Bezogen habe ich das Schwert über Mareg.net, und es kam schneller als erwartet 🙂

Hier noch ein kleines Detail:

Detail Keltenschwert

Detail Keltenschwert

Ich… mag es 🙂 – und kann es nur schwer erwarten, es endlich richtig auszuprobieren. Bisher musste lediglich ein altes Brett im Garten herhalten. 😉

Über Alariel

Seit diversen Jahren Systemadministrator im Bereich Linux, noch länger passionierter Rollenspieler, Reenactor und überzeugter "Heide". Nebenbei noch Tätig im Bereich der Webseitengestaltung, ob nun einzelne Seiten oder auch mehr.
Dieser Beitrag wurde unter Heidentum, Ziemlich Ungeordnetes... abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Responses to Was ich noch vorstellen wollte…

  1. ts ts ts… muss eine Männersache sein…

    *Wollstränge knuddeln geht 🙂 *

  2. Weirdsister sagt:

    Mir würde schon die eine oder andere Person einfallen, an der ich dieses Schwert ausprobieren würde… *flöt* 🙂 Schönes Teil!

  3. Alariel sagt:

    Du bist herzlich eingeladen, das bei Zusammentreffen mit dem Aett Alaman einmal zu tun 😉
    Ich sollte dazu erwähnen… Das Schwert ist vielleicht kürzer als andere. Dafür wird mein Schild viel grösser sein 😉 – aber der bekommt dann einen eigenen Beitrag.

  4. Alariel sagt:

    Du bist herzlich eingeladen, das bei einem Zusammentreffen mit dem Aett Alaman einmal zu versuchen.
    Dazu sei angemerkt, mein Schwert mag kürzer sein als das eines gewissen Wikingers. Allerdings wird mein Schild erheblich größer sein 😉 – der bekommt aber dann einen eigenen Eintrag. Sowas will ja dokumentiert sein! 😀

  5. Weirdsister sagt:

    Dankeschön, aber euer Wirkbereich ist ein bisschen zu weit weg… Auuußßßßerdeeeem bin ich gaaar nicht authentisch! 🙂

  6. muahahahhaha – jede/r der/die „a“ ist, ist inzwischen doch vor allem eins – nämlich TOT 😉

    wir sind doch alle „gni“: GeschichtsNah Interpretiert 🙂

    Wenn wir tatsächlich eine Zeitreise machen könnten, würden ausserdem wahrscheinlich alle Archäologen und Reenactor vor Ãœberraschung tot umfallen, weil – es wäre wahrscheinlich irgendwie doch ganz anders. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.