Long time no see…. oder sowas.

Natürlich, ich weiss… ich blogge eh nicht oft. Nur meistens gibt’s dafür auch einen Grund.

Sagen wir mal, die 2. Hälfte ’09 war ziemlich besch…eiden. Zwar hab‘ ich’s nun kürzer zur Arbeit, ok. Aber wen interessiert’s, wenn Schatz im Krankenhaus liegt. Bzw., lag. Sie ist ja wieder draussen, den Göttern sei Dank. Hat sich also gelohnt, dass ich die beiden Eicheln als Geiseln genommen habe 😉

Dafür hatte ich dann auch reichlich keine Zeit, mich um die Meersäue zu kümmern. Goldbeere ist ohne Vorankündigung tot umgefallen, das war schon derb genug. Und dann muss Conner es geschafft haben, sich einen unteren Scheidezahn komplett zu entfernen – nicht nur abzubrechen, das dürfte dann schon nachgewachsen sein, der ganze Zahn ist weg. Und wenn man quasi nie zu Hause ist und nur dazu kommt, eben was Heu und Wasser nachzufüllen, dann bekommt man davon nichts mit.
Fazit: Connor am Rand, wir sind immer noch am päppeln – obwohl er wenigstens sehr deutliches Interesse am Fressen zeigt.

Tja, und letztlich: Kurzer Weg zur Arbeit heisst nicht, dass weniger zu tun wäre… also alles in allem ein &%(§/% letztes halbes Jahr. Ich hoffe, das war’s dann auch mit /%()§)%!!! 😉

Wie auch immer… als nächstes steht nun erstmal der Besuch der Cebit an – dann schauen wir mal weiter 😉

Über Alariel

Seit diversen Jahren Systemadministrator im Bereich Linux, noch länger passionierter Rollenspieler, Reenactor und überzeugter "Heide". Nebenbei noch Tätig im Bereich der Webseitengestaltung, ob nun einzelne Seiten oder auch mehr.
Dieser Beitrag wurde unter Admin-Stuff, Heidentum, Ziemlich Ungeordnetes... abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.