Flap… Flap… Flap…

Nachdem wir schon einmal einen Gast – siehe Foto – des Schlafzimmers verwiesen haben (Zitat: „…aber… es ist so schön kuschelig. Und draussen ist nass…“), bekommt man des Nachts dann doch hin und wieder Besuch.

Wie der Titel schon sagt: Flapflapflap… und mein Schatz und ich: „???

Tja, da ist dann die Zwergfledermaus (wenn ich sie denn korrekt identifiziert habe) ein paar Runden drehen gekommen – und wollte sich hinter einem Wäschestapel verstecken, als ich das Licht eingeschaltet habe.

Soooo nich 😉
Das kleine Tierchen war ja schnell gegriffen, aber meine Güte… so ein Gezeter… (ja, auch Fledermäuse können das)… bloss weils draussen regnet 😉
Ich gehe ohnehin von einem Verflieger aus, denn eigentlich sitzen die Fledermäuse draussen vor dem Fenster hinter einem Dachbalken, oder im Fledermauskasten. Nun… als Besuch herzlich willkommen – nimm Dir noch ein paar Mücken… Aber unser Schlafzimmer ist unser Schlafquartier, nicht Deins 😉

Über Alariel

Seit diversen Jahren Systemadministrator im Bereich Linux, noch länger passionierter Rollenspieler, Reenactor und überzeugter "Heide". Nebenbei noch Tätig im Bereich der Webseitengestaltung, ob nun einzelne Seiten oder auch mehr.
Dieser Beitrag wurde unter Garten & Co abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.