Es ist soweit

Katze und Kater sind raus.

Alle beide.

Und derzeit nicht zu sehen, auch wenn man zwischendrin mal für einen kleinen Snack da war. *soifz*

Dann hoffe ich mal, dass die Beiden draussen viel Spaß haben – und heute abend dennoch kuscheln kommen. Obwohl man das ja üüüüüüüberhauptgarnicht mag, weil man ja eine große Draussenkatze ist. Und gaaanz gefährlich, jawohl!

Jones draussen

Landschaft. Und soviel davon.

Im Ãœbrigen wusste ich gar nicht, dass Katzen sich als Eichhörnchen tarnen können. Also klettern, ja. Aber diesen buschigen Schwanz, den imitieren unsere beiden auch schon ganz gut 😉

Über Alariel

Seit diversen Jahren Systemadministrator im Bereich Linux, noch länger passionierter Rollenspieler, Reenactor und überzeugter "Heide". Nebenbei noch Tätig im Bereich der Webseitengestaltung, ob nun einzelne Seiten oder auch mehr.
Dieser Beitrag wurde unter Garten & Co, Katzen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Response to Es ist soweit

  1. Nasskaltes Wetter als Argument wäre gut…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.