31-Tage-Quest, Tag 24 und 25

25: Gibt es für Dich im Rollenspiel Tabuthemen und wenn ja welche?

Vergewaltigung. Definitiv.
Und real existierende Religionen.
Zu ersterem muss man nicht viel sagen. Natürlich, Vergewaltigung hat’s zu allen Zeiten gegeben, aber das liegt ausserhalb dessen, womit ich spielen möchte. Weit ausserhalb.
Und letzteres… nun, wenn man nicht genau weiss, mit wem man spielt, kann das auch leicht zu Streit am Tisch führen. Zumal die sogenannten Weltreligionen sich selbst ohnehin viel zu wichtig nehmen. Da bleib‘ ich lieber heidnisch und denk‘ mir meinen Teil – von Lachen bis Facepalm ist ja alles zu haben. Aber: Muss wirklich nicht ingame.

24: Wie oft kommst Du dazu aktiv zu spielen?

Meh. Nicht so oft, wie ich gerne würde, aber ab und an muss ich ja auch arbeiten 😉
Wenn man’s hochrechnet würde ich sagen, alle 1-2 Wochen, je nach Terminfindung der Gruppen.

Über Alariel

Seit diversen Jahren Systemadministrator im Bereich Linux, noch länger passionierter Rollenspieler, Reenactor und überzeugter "Heide". Nebenbei noch Tätig im Bereich der Webseitengestaltung, ob nun einzelne Seiten oder auch mehr.
Dieser Beitrag wurde unter Fremde Welten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.